Willkommen!

Sticky

Herzlich willkommen auf der Website der Praxis Müller!

Schön das Sie unsere Webseite für unsere Praxis für Physiotherapie in Hennef besuchen. Neben allgemeinen Informationen über unsere Praxis möchten wir Ihnen zukünftig unter der Rubrik „Aktuelles“ auch immer wieder Neuigkeiten aus der Welt der Physiotherapie und der Medizin präsentieren. Sie sehen also: Wiederkommen lohnt sich!

 

Physiotherapie in Hennef

Standard

Hennef steuert unweigerlich auf die 50.000 Einwohner-Marke zu. Die Stadt Hennef ist dabei gleichsam Wohnort, aber auch Arbeitsort und aus diesem Grund macht es natürlich Sinn, eine Praxis für Physiotherapie in Hennef aufzusuchen. Auf diese Weise kann man seine physiotherapeutischen Behandlungen perfekt auf den eigenen Tagesablauf abstimmen.

Wer also in Hennef arbeitet, kann wahlweise vor der Arbeit, in der Mittagspause oder aber nach der Arbeit zur physiotherapeutischen Behandlung in Hennef gehen.

Wer in Hennef lebt, kann umgekehrt vor der Arbeit, in der Freizeit oder nach der Arbeit seine Termin in einer Praxis für Physiotherapie in Hennef wahrnehmen.

Die Praxis für Physiotherapie Stefan Müller in Hennef bietet ihnen gerne Termine in der Zeit von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 02242 9171975.

Beachten Sie bitte, dass wir momentan leider nur privatärztliche Verordnungen annehmen können.
Als Selbstzahler bieten wir Ihnen darüber hinaus natürlich auch als gesetzlich Versicherten Massagebehandlungen an.

Bis bald in der Praxis für Physiotherapie Stefan Müller in Hennef!

Altersbestimmung per Blutprobe

Standard

 

Das Alter mancher Menschen ist zwar ein Geheimnis, aber die moderne Medizin kann es mit einem einzigen Tropfen Blut lüften!

Anhand einer Blutprobe können Labors das biologische Alter eines Menschen feststellen. Bei der Untersuchung wird nach der Existenz und Konzentration mancher Stoffe im Blut gefahndet. Weitere Informationen finden Sie u.a. auch in diesem Artikel!

Es ist doch immer wieder faszinierend, was für Methoden die Wissenschaft stetig entwickelt!

Besuchen Sie uns doch einmal in unserer Praxis für Physiotherapie in Hennef!

Ideale Zeit für Muskelaufbau

Standard

 

Das Ergebnis mehrerer Studien ist einheitlich: Nach 16 Uhr kann der menschliche Körper durch Sport leichter Muskelmasse aufbauen. Ebenso werden körperliche Belastungen deutlich weniger anstrengend wahrgenommen. Also: Nach der Arbeit zum Sport!

Generell gilt natürlich: Irgendwann Sport zu machen, ist immer besser als gar kein Sport!

In Hennef empfehle ich gerne dieses Fitnesscenter.

Zur Entspannung und Prophylaxe sehen wir uns dann wieder in unserer Praxis für Physiotherapie in Hennef!

 

Bis bald!

Der BMI wackelt!

Standard

Der BMI hat als Richtgröße für für eine gesunde Lebensführung ausgedient. Es ist eigentlich verwunderlich, dass diese Bezugsgröße sich so lange an ihrer Position hat halten können.

Stellen Sie sich doch einfach einmal einen Kraftsportler vor, der über eine massiv ausgeprägte Muskulatur verfügt. Laut dem BMI wäre diese Person nun ungesünder, als eine völlig untrainierte aber dünne Person. Muskulatur ist jedoch immer sinnvoll, solange sie auf gesunde Art und Weise erworben wurde.

Anstelle des BMI empfehlen Mediziner heute einen zusätzlichen Kalorienverbrauch (durch Bewegung) in Höhe von etwa 1500 Kilokalorien. Also, rauf auf die Treppen und in die Parks!

 

Das Geheimrezept für ein längeres Leben?

Standard

 

Wer viel liest, lebt länger. Dies fand eine Studie der Yale University (USA) heraus. Der Grund: Beim Lesen längerer Texte entspannt sich der menschliche Körper. Dies trifft besonders aus Bücher und eher weniger auf Zeitschriften und Zeitungen zu.

Im Schnitt leben Leser sogar etwa 2 Jahre länger als Nichtleser.
Wenn das mal kein Grund für ein gutes Buch ist! Wie wäre es denn z.B. mit diesem Buch?

Vielleicht besuchen Sie mich ja mal in unserer Praxis für Physiotherapie in Hennef? Dann können Sie mir auch ihr persönliches Lieblingsbuch vorstellen!

Das Kreuz mit dem Kreuz: Rückenschmerzen

Standard

Viele Menschen können ein Lied davon singen: Rückenschmerzen.

Zahlreiche Arztbesuche, Physiotherapie, Akupunktur, Osteopathie und auch Sport haben wenig bis gar nichts gebracht. Was hilft bei starken Rückenschmerzen? Muss man mit den Schmerzen den Rest seines Lebens verbringen? Was kann ich nur gegen die Schmerzen tun?

Seit längerer Zeit ist bekannt, dass Stress die Ausschüttung des Hormons Cortisol (das Stresshormon schlechthin) fördert. Nun wird es jedoch spannend, denn kennen Sie eine der Wirkungen dieses Hormons? Schmerz!

Wenn Stress die Ausschüttung des Cortisols steigert, verringert Entspannung die Ausschüttung und kann dazu beitragen, den Schmerz zu lindern.

Also, Zeit sich etwas Gutes zu gönnen! Wo? Natürlich bei Ihrem Physiotherapeuten – z.B. mit einer guten Massage!

Wenn Schuhe binden zur Qual wird

Standard

Patienten mit einer neuen Hüfte (Hüft-TEP) können ein Lied davon singen: Sie dürfen sich meist zumindest die erste Zeit nach dem operativen Eingriff nicht mehr selbst die Schuhe binden.

Als Mittel der Wahl galten lange Zeit Schuhe mit Klettverschluss, doch wer einmal darauf angewiesen war, weiß dass auch diese Schuhe ihre Tücken haben: Wer nicht gerade sehr geschickt ist, benötigt definitiv beide Hände zum „kletten“. Das ist gerade dann problematisch, wenn Stützen auf jedem Gang mitgeführt werden müssen.

Was aber kann man machen, wenn man sich die Schnürsenkel aber nicht mehr selber binden kann? Gründe dafür können neben einem operativen Eingriff auch ein relativ großer Bauchumfang, aber auch massive Rückenschmerzen sein.

Abhilfe bieten „leazy flat“ Schnürsenkel: also flache, elastische Schnürsenkel zum Einhaken. Diese Schnürsenkel müssen nicht gebunden werden, sondern passen sich dem Fuß selbstständig an!

Beachten Sie aber: Bei Umfangsunterschieden zwischen den Füßen müssen sie ggf. unterschiedliche Schnürsenkellängen einsetzen.

Das Produkt können sie u.a. bei Amazon erwerben:
https://www.amazon.de/leazy-flat-Schn%C3%BCrsenkel-Schwarz-XL/dp/B01BUD9SQM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1508357849&sr=8-1&keywords=schn%C3%BCrsenkel+leazy+flat

 

Terminvereinbarung

Standard

Beachten Sie bitte: In unserer Praxis arbeiten wir ausschließlich auf Basis privatärztlicher Verordnungen oder mit Selbstzahlern (Massagen). Die Möglichkeit zur Abrechnung von Verordnungen gesetzlicher Krankenkassen ist momentan leider nicht gegeben!

Unsere Praxis arbeitet ausschließlich auf Terminbasis. Unter der Telefonnummer: 02242 / 91 7 1975 können Sie uns telefonisch gerne eine Nachricht hinterlassen, wir melden uns gerne bei Ihnen!